Wer ein ISMS 27001 einführen will, der sollte sich auch mit der digitalen Arbeitsweise im Team auseinandersetzenJOWECON GmbH

ISMS 27001 implementieren mit Jira und Confluence

An diesem Beispiel zeigen wir, wie ein komplexes Projekt auf einer digitalen Arbeitsgrundlage in Confluence und Jira realisiert wird
Die EDSA hat ihre Richtlinien zur Cookie-Einwilligung am 05. Mai 2020 aktualisiert.JOWECON GmbH

Cookie-Einwilligung: Neue Leitlinien der EDSA

... die EDSA mit der Aktualisierung ihrer Leitlinien klargestellt, dass ohne Transparenz und Freiwilligkeit im Einwilligungsmanagement eine datenschutzkonforme Webseite schwer zu betreiben ist. Wer kein Bußgeld riskieren will...
Leitfaden zur ISO 27000 ZertifizierungJOWECON GmbH

ISO 27000: Worauf kommt es an?

Die Implementierung eines ISMS nach ISO 27000 bringt verschiedene methodische und soziale Herausforderungen mit sich. Planen Sie genügend personelle, finanzielle und zeitliche Ressourcen ein!
Worauf es beim Dokumentenmanagement ankommtJOWECON GmbH

Dokumentenmanagement: worauf kommt es an?

Ein Dokumentenmanagementsystem (DMS) kann Ihnen und Ihren Mitarbeitern sowohl in der Vorbereitung auf eine Zertifizierung, als auch bei der Suche nach Dokumenten, viel Zeit sparen.
Wichtige EuGH Entscheidung für Cookie-EinsatzJOWECON GmbH

Wichtige EuGH Entscheidung für Cookie-Einsatz

Im Kern geht es um die aktive Einwilligung des Websitebesuchers zur Freigabe seiner Daten.
Die Übermittlung von Kundendaten bei einem Asset Deal sollte gut überlegt sein.JOWECON GmbH

Asset Deal: Übertragung von Kundendaten

Die Übermittlung von Kundendaten bei einem Asset Deal sollte gut überlegt und auf eine valide rechtliche Grundlage gestellt werden.
Wer professionell mit Facebook arbeitet muss auch Aspekte im Datenschutz berücksichtigenJOWECON GmbH

Datenschutz für Unternehmen - Facebook

Achtung: Unternehmen haften für den datenschutzkonformen Einsatz…
Messenger und die DatenverarbeitungJOWECON GmbH

Datenschutzkonformer Einsatz von Messenger-Dienste

Ein datenschutzkonformer Einsatz von Messenger-Dienste im Unternehmen sollte unter Datenschutzaspekten genau analysieren werden.